Wild-Öl Workshop mit Dominik Imhof

Der Workshop wird in Schweizerdeutsch durchgeführt.

 

Erhalten Sie bei diesem zweitägigen Workshop einen Einblick in die vielseitige Welt der heimischen Wildpflanzen. Gemeinsam mit Heilpflanzenfachmann Dominik Imhof von uchruut.ch begeben Sie sich am Sonntag (13.00 – 17.00 Uhr) auf eine spannende Reise auf dem Stoos und in der näheren Umgebung. Dabei lernen Sie, wie man aus Wildpflanzen ein wohltuendes Massage-Öl und eine wirksame Salbe mit natürlichen Rohstoffen und ätherischen Ölen herstellen kann.

Am zweiten Tag ist Entspannung angesagt. Lassen Sie sich bei einer kurzen Massage mit Ihrem selbst hergestellten Öl von unseren Therapeuten verwöhnen und erholen Sie sich im grossen Wellness & Spa. Damit Sie auch den zweiten Tag in vollen Zügen geniessen können, profitieren Sie von einem Late Check-out bis 17 Uhr.

 

Inklusivleistungen:

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer Superior
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4-Gang Abendessen
  • Ca. 4-stündiger Workshop mit Dominik Imhof
  • Aromaöl-Massage relax short (20 min.)
  • Late Check-out am Montag bis 17 Uhr

 

Durchführungsdaten 2024:

  • 14. – 15. April
  • 02. – 03. Juni

 

Preise pro Person:

  • CHF 335.00 im Doppelzimmer Superior (bei Doppelbelegung)
  • CHF 375.00 im Dach-Einzelzimmer Classic

Falls Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten, profitieren Sie für die zusätzliche Nacht von 20% auf die aktuelle Tagesrate. Fragen Sie bei unserer Réception nach den Verfügbarkeiten.

Über Dominik Imhof

Dominik Imhof ist in der wilden Umgebung des Muotatals aufgewachsen und ist ein leidenschaftlicher Sammler von essbaren Wildpflanzen und Wildpilzen. Er sieht in ihnen die natürlichste Form von Nahrung und Medizin und ist fasziniert von der Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten und den zahlreichen Vorteilen, die diese Gewächse bieten.

Um sein Wissen zu vertiefen, hat sich der studierte Elektroingenieur sowohl zum Fachberater für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen und Wildpilzen (HfWU) als auch zum Heilpflanzenfachmann TEN weitergebildet. Er teilt sein umfassendes Wissen mit Begeisterung mit anderen Menschen, bereichert dadurch ihren Alltag und vermittelt gleichzeitig den unschätzbaren Wert unserer Natur.